Das DejaVu Quartett wurde im Jahr 2018 gegründet. Die Mitglieder des DejaVu Streichquartetts spielten bereits seit mehreren Jahren im Bruckner Orchester Linz und auch in den unterschiedlichen Kammermusikalischen Besetzungen zusammen. Die Musik, den Spaß zusammen zu musizieren und den Musikgenuss dem Publikum weiter zu geben, war der Grund für die Gründung des Streichquartetts. 

Shushanik Aleksanyan-Frühwirt 
Violine 


Razvan Negoita 

Violine



Benedict Mitterbauer 

Viola


Bertin Christelbauer 

Cello